„Mathe ist mehr als
nur ein Schulfach.“
Banner
Konferenz 2008
Botschafterauftakt im Energieforum Berlin

Startschuss am 17.11.2008


Unter der Schirmherrschaft von Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und  dem Motto „Faszination MINT – Perspektiven schaffen für ein ganzes Leben“ erfolgte am 17. November 2008 in Berlin der Startschuss für die MINT-Botschafter im Rahmen der Initiative „MINT Zukunft schaffen“.

Durch die Veranstaltung führte Karsten Schwanke, Moderator der ZDF-Fernseh-Sendung „Abenteuer Wissen“, als Meteorologe anerkannter MINT-Experte.

Über 200 künftige MINT-Botschafter, engagierte Bürgerinnen und Bürger, jung und alt, Menschen aus Wirtschaft, Forschung und Lehre, auch Jugendliche trafen sich, um zu diskutieren, wie bei Schülern und Schülerinnen Interesse und Begeisterung für MINT geweckt werden kann.

Schülerinnen und Schüler an der Lötstation

Die „Faszination MINT“ wurde verkörpert durch den Großmeister im Kopfrechnen, Dr. Dr. Mittring zusammen mit den Siegern des Jugendwettbewerbs „Jugend forscht 2008“, experimentierfreudigen Studierenden und den Erklär-Enthusiasten der sofatutor GmbH mit verblüffenden Versuchen und eindrucksvollen Videos.

Die Botschafter werden in den nächsten Jahren über zahlreiche Aktivitäten in Schulen und Hochschulen für MINT werben und zeigen, welche spannenden Berufe und Karrieremöglichkeiten naturwissenschaftlich/technische Berufe bieten. Die Initiative „MINT Zukunft schaffen“ begreift die steigende Zahl von Studienberechtigten als einmalige Chance, einer Vielzahl von jungen Menschen neue Perspektiven aufzuzeigen.

Prof. Dr. Katja Windt (mitte) erhält den Botschafterkoffer von Thomas Sattelberger (links)

„MINT muss in alle Köpfe und Herzen gelangen, wenn das hohe deutsche Wohlstandsniveau auch in Zukunft bestehen bleiben soll“, so der Vorsitzende der Initiative Thomas Sattelberger.

Als griffiges Werkzeug für alle Botschafter wurde ein digitaler Botschafterkoffer, stellvertretend für alle Anwesenden an Frau Dr.-Ing. Katja Windt, Jacobs University Bremen, überreicht.

LIVE-Chat am 17.11.2008 mit MINT-Interessierten aus dem gesamten Bundesgebiet

MINT-Botschafterinnen und Botschafter können sich ab sofort gemeinsam mit Interesierten auf der Botschafter-Plattform über Aktivitäten austauschen, gemeinsam in Kontakt kommen und Veranstaltungen zu MINT planen.

MINT Initiativen finden

Wege zu den Initiativen, zu Themen und Regionen

Zielgruppen spezifische
Angebote

zum Navigator
Aktuelles

Europäischer Computerführerschein (ECDL)

Die Dienstleistungsgesellschaft für Informatik (DLGI) unterstützt die "MINT-freundlichen Schulen": Allen ausgezeichneten Schulen, die noch kein Prüfungszentrum für den Europäischen Computerführerschein sind, erlässt die DLGI die Akkreditierungsgebühr für ECDL-Prüfungszentren. Die Bonner Dienstleistungsgesellschaft ist bereits seit 2009 Partner der Initiative "MINT Zukunft schaffen", zeichnet regelmäßig besonders engagierte Schulen aus und unterstützt diese bei der Aus- und Fortbildung von ECDL-Testleitern. weiterlesen...