„Mathe ist mehr
als nur ein Schulfach“
×

Filmwettbewerb: Film ab für den Klimaschutz

Dass Stromsparen spannend und unterhaltsam ist, können 12- bis 18-Jährige jetzt beim Filmwettbewerb „CLIP CO2NNECTION“ der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) unter Beweis stellen. Ab sofort sind Jugendliche dazu aufgerufen mit Handy oder Kamera Kurzfilme zum Thema „Klimaschutz durch Stromsparen“ zu drehen und bis Ende November auf der Website www.powerscout-online.de zu präsentieren. Die besten und originellsten Beiträge werden mit hochwertiger, energieeffizienter Technik belohnt – vom Camcorder bis zum Laptop.

Gefragt sind Kurzfilme, die junge Menschen durch energieeffizientes Handeln zum Klimaschutz motivieren. Sie sollen zeigen, wie sich Energiesparen in den Alltag integrieren lässt – unterhaltsam, kreativ oder witzig. Die fertigen Filme können einfach auf der Website eingestellt werden. Dort erfährt man auch mehr über Teilnahmebedingungen und Gewinne. Auch wer keinen eigenen Film dreht, kann sich beteiligen. Denn die Vorauswahl der besten Filme treffen die Internetnutzer unter www.powerscout-online.de selbst. 


Link: http://www.powerscout-online.de
Datum:
Schlagwörter: energie | film
Themenbereich: interdisziplinär
Zielgruppe: Eltern | Lehrkräfte
Region: bundesweit