„Deutschland muss das Land der Technik bleiben“

Körber Stiftung

Schwerpunkt »Lust auf MINT!«

Warum?

Unsere Gesellschaft ist geprägt durch Wissenschaft. Wirtschaftlich gesehen werden wir uns immer stärker hin zu forschungs- und wissensintensiven Beschäftigungsfeldern entwickeln. Gleichzeitig entsteht bedingt durch den demografischen Wandel ein hoher Ersatzbedarf an akademisch ausgebildeten Menschen, insbesondere in den so genannten MINT-Fächern: in Mathematik, Informatik, den Naturwissenschaften und Technik.

 

Projekte:

MINTforum Hamburg

Die Joachim Herz Stiftung, die Körber-Stiftung, die Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg und die Nordmetall-Stiftung bündeln die Hamburger MINT-Initiativen und ihre Angebote.

zum Projekt

Foto: Körber-Stiftung /
Till Schürmann

Nationales MINT Forum

Das Nationale MINT Forum – ein bundesweiter Zusammenschluss von Stiftungen, Wissenschaftseinrichtungen, Fachverbänden und Hochschulallianzen – ist die Stimme für MINT-Bildung in Deutschland.

zum Projekt

Foto: Thomas Rokos

NAT – Initiative Naturwissenschaft & Technik

Die Initiative NAT, ein Bündnis von Unternehmen, Schulen und Hochschulen, fördert durch einen anwendungsbezogeneren Unterricht den naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchs in Hamburg.

zum Projekt

Foto: NIT

NIT ? Northern Institute of Technology Management

Das Northern Institute of Technology Management Hamburg-Harburg stärkt Hamburg als internationalen Wissenschaftsstandort und sorgt für den Ingenieurnachwuchs von morgen.

zum Projekt

Foto: Tim Lochmüller

Stadt der jungen Forscher

Als Stadt der jungen Forscher werden Städte ausgezeichnet und gefördert, die sich in vorbildlicher Weise für die Kooperation von Schule und Wissenschaft engagieren. Naturwissenschaftliche Fragen stehen im Mittelpunkt zahlreicher Förderprojekte.

zum Projekt

 


Link: http://www.koerber-stiftung.de/wissenschaft/schwerpunkt-lust-auf-mint.html
Datum: