„Ich werde Naturwissenschaftlerin“

Gymnasium Konz  

Gymnasium Konz - umfassend.lebensnah.nachhaltig - MINT

Das Gymnasium Konz ist "MINT-freundliche Schule"

Unter den zahlreichen MINT-Initiativen, die zu dieser Auszeichnung geführt haben, sei vor allem auf das moderne (Umwelt)Ananlytiklabor, die Bachpatenschaft am Konzer Bach und die schuleigene Imkerei zu verweisen.

Im Jahr 2015 wurde das Gymnasium Konz aufgrund seiner besonderen Förderung der MINT-Fächer als "MINT-freundliche Schule" ausgezeichnet. Grundlage dieser bundesweit anerkannten Auszeichnung waren vor allem 14 Punkte, die im schuleigenen MINT-Flyer näher beschrieben sind: http://labor.gymnasium-konz.de/wp-content/uploads/2015/10/MINT-Flyer.pdf

Einen besonderen (interdisziplinären) MINT-Förderbaustein am Gymnasium Konz stellt das moderne (Umwelt)Analytiklabor dar, das mit einer Vielzahl an High-Tech-Messgeräten für chemisch-analytische bzw. biologisch-analytische Zwecke ausgestattet ist. Für das (Umwelt)Analytiklabor und die weiteren MINT-Initiativen am Gymnasium Konz wurde auch eine eigene Info-Homepage ausgearbeitet: http://labor.gymnasium-konz.de

Weiterhin sei auf die Bachpatenschaft am Gymnasium Konz zu verweisen, die sich auf einen (in unmittelbarer Nähe zum Schulgelände gelegenen) Abschnitt des "Konzer Bachs" konzentriert und die Realisierung eines spiralcurricularen Konzeptes ermöglicht, das darauf ausgerichtet ist, die biologisch-chemisch-hydromorphologischen Inhalte rund um das Fließgewässer in den regulären Chemie-, Biologie- und Erdkunde-Unterricht einzubetten, wodurch die theoretischen Grundlagen im Zuge praktischer Freilandstudien angewendet und besser nachvollzogen werden können.

Darüber hinaus besitzt das Gymnasium Konz eine Schulimkerei, die (in unmittelbarer Nähe zum Schulgebäude) mehrere Bienenvölker betreut und auf diese Weise regelmäßig schuleigenen Honig produziert, der schließlich an der Schule und in der Region verkauft wird. 

 

 

 


Link: http://www.gymnasium-konz.de/index.php/mint
(Qualitätsleitfaden ausgefüllt)
Datum: