„Mathe ist mehr
als nur ein Schulfach“
×

Schülerinnen-Uni der TU Berlin

Die Schülerinnen-Uni ist eine Veranstaltungsreihe der TU Berlin, Fakultät Informatik und Elektrotechnik. Zwei ProfessorInnen berichten zu einem Thema aus dem Blickwinkel ihres speziellen Forschungsgebietes. Es werden Themen behandelt wie: "Sensoren: Überwachung oder Unterstützung der Gesellschaft?" oder "Warum Ökologie ohne Technik nicht geht." Die Vorträge finden an der Uni oder in der Schule statt. Im Anschluss gibt es Zeit für eine Diskussion und Fragen zum Thema.

Ihr könnt die Gelegenheit nutzen, mit ProfesorInnen zu sprechen, die Themen erforschen und Entwicklungen kennen, von denen man so noch nirgendwo lesen kann.

Mit den Vorträgen möchten wir insbesondere Schülerinnen für technik- und informatiknahe Themen interessieren, auch Schüler sind jedoch jederzeit herzlich willkommen. Die Vorträge richten sich hauptsächlich an Schülerinnen aus den Klassen 10-13.


Link: http://www.eecs.tu-berlin.de/schulportal/v-menue/angebote/schuelerinnen-uni/
Datum:
Region: Berlin