„Deutschland muss das Land der Technik bleiben“

Die Brownsche Molekularbewegung - Unterrichtseinheit

Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

Unter dem Mikroskop werden die Bewegungen von Fetttröpfchen in Milch beobachtet und mit Animationen zu Teilchenbewegungen hinterfragt (Klasse 8-10).

Die Schülerinnen und Schüler betrachten zunächst unter dem Mikroskop die Bewegung von Fetttröpfchen in Milch und untersuchen dann mithilfe von Animationen Teilchenbewegungen und -geschwindigkeiten. Die bereits 1827 von dem schottischen Botaniker Robert Brown (1773-1858) publizierte und nach ihm benannte Beobachtung erfuhr im Jahr 1905 durch Albert Einstein (1879-1955) ihre molekularkinetische Deutung. Material steht zum Download zur Verfügung


Link: http://www.lehrer-online.de/brownsche_bewegung.php
Datum:
Themenbereich: Chemie
Zielgruppe: Lehrkräfte | Sek I
Region: bundesweit