„Mathe ist mehr
als nur ein Schulfach“

Kombinationen ohne Wiederholung

Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

Mittels anschaulicher Beispiele und vieler Übungen wird die 'Kombinationen ohne Wiederholung' eingeführt.

In diesem Modul werden Formeln eingeführt zur Bestimmung der Anzahl der verschiedenen Anordnungsmöglichkeiten von k Elemente aus n Elementen (k ≤ n) ohne Wiederholung. Dabei wird die Reihenfolge der Anordnung der k Elemente nicht berücksichtigt.


Link: http://lernmodule.zum.de/module.php?l=57
Datum:
Themenbereich: Informatik | Mathematik
Zielgruppe: Lehrkräfte | Sek II
Region: bundesweit