„Informatik, das ist
meine Welt“

Programm Mentoring in Wissenschaft und Wirtschaft

Seit dem Start 2001 haben insgesamt 191 Tandems, bestehend aus je einer Fach- oder Führungskraft und einer Mentee, das Programm durchlaufen. 20% der ehemaligen Mentees sind mittlerweile in leitenden Positionen tätig - teils in der Wissenschaft, teils in der Wirtschaft. Das Programm vermittelt den Hochschulabgängerinnen und Doktorandinnen wichtige Informationen und Werkzeuge für ihren weiteren beruflichen Weg. Sie erhalten die Gelegenheit, ihre Ziele und Ressourcen zu überprüfen und Visionen für ihre berufliche und private Zukunft zu entwickeln. Der Austausch mit Fach- und Führungskräften ermöglicht dem weiblichen akademischen Nachwuchs Einblicke in die unterschiedlichsten Branchen und Organisationen. Dazu gehören auch informelle Tipps, beispielsweise zu betriebsinternen Kleiderordnungen oder Fettnäpfchen, die unbedingt vermieden werden sollten. Zudem lernen die jungen Frauen Möglichkeiten kennen, Beruf und Familie zu vereinbaren. Die Kombination aus Kompetenzaufbau und Persönlichkeitsentwicklung, die dieses Mentoringprogramm bietet, ist ein Garant für sicheres Auftreten, Professionalität und Motivation.


Link: http://www.gleichstellungsbuero.uni-hannover.de/
Datum:
Schlagwörter: hannover
Region: Niedersachsen