„Ich werde Naturwissenschaftlerin“

LSGM - Leipziger Schülergesellschaft für Mathematik

Mathematik - alles, was zählt

Die LSGM-Projekte "Stadtrallye" und "LSGM-Mathecamp" haben im Rahmen des Wettbewerbs "Mathe erleben" einen Preis gewonnen und wurden zum Projekt zum Jahr der Wissenschaft 2008 ernannt. Unsere Traditionen reichen aber weiter zurück - bis zu Mathezirkeln, Olympiaden und Mathecamps in den 60er Jahren. Unsere Zirkel und unser Mathecamp besuchen jährlich über 100 Schülerinnen und Schüler nicht nur aus dem Leipziger Raum.

Die Leipziger Schülergesellschaft für Mathematik (LSGM) ist ein Zusammenschluss engagierter Einzelpersonen zur Förderung mathematischer Nachwuchstalente. Wir geben Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 bis 12, denen Mathematik Spaß bereitet, die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten und unter Anleitung erfahrener Fachleute auf Entdeckungsreise in die Gefilden der "Mutter aller Wissenschaften" zu gehen und ihre mathematischen Kenntnisse zu vertiefen. Dazu bieten wir Präsenz- und Korrespondenzzirkel, Wochenendseminare und Winterschulen, jährlich ein Mathecamp in den Sommerferien, Stadtrallyes und eine "Aufgabe des Monats" an.

Die LSGM wurde 1994 als Nachfolger der Mathematischen Schülergesellschaft "G.W.Leibniz" gegründet. In der heutigen Rechtsform als gemeinnütziger eingetragener Verein existiert sie seit Anfang 2005. Unsere Arbeit wurde am 29. Juni 2005 mit dem Teubner-Förderpreis 2005 der Teubner-Stiftung ausgezeichnet.


Link: http://www.lsgm.de
Datum:
Themenbereich: Mathematik
Zielgruppe: Grundschule | Jugendliche | Sek I | Sek II
Region: Sachsen