„Mathe ist mehr
als nur ein Schulfach“

Inspirata Leipzig

Erleben, Staunen und Experimentieren - die Inspirata Leipzig

Erleben, Staunen und Experimentieren – das alles ist in der INSPIRATA möglich! Hier könnt ihr einen Ball schweben lassen, euch in einer Seifenblase verstecken, eine Brücke bauen, die Erdrotation nachweisen, Knobeln und vieles mehr! Informiert euch auf unseren Seiten und besucht uns z.B. mit der Schulklasse oder mit eurer Familie!

Als Kind des "Wissenschaftssommers 2008" haben wir mit viel Enthusiasmus und ehrenamtlichem Engagement unseren Mitmach-MINT-Ort aufgebaut, der wachsenden Zuspruch aus der Region und darüber hinaus erfährt. Über 10.000 Kinder und Jugendliche besuchten unsere Einrichtung im Jahr 2012.

2011 wurden wir als Idee für die Bildungsrepublik in der Initiative Deutschland – Land der Ideen ausgezeichnet, 2010 erhileten wir den Familienfreundlichkeitspreis der Stadt Leipzig und 2011 den Leipziger Agenda-Preis.

Mit Blick auf die verfügbaren Personalressourcen konzentrieren wir uns auf die Arbeit mit angemeldeten Schulklassen. An zwei Donnerstagen und Samstagen ist unsere Ausstellung für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet.

Der Kern der INSPIRATA ist eine sich immer weiter entwickelnde Sammlung von Exponaten, an Hand derer die Besucher durch eigenes Experimentieren die Gesetze der Mathematik und der Naturwissenschaften erfahren können.

Darauf und auf die sächsischen Lehrpläne aller Schulformen abgestimmt werden unterrichtsergänzende Maßnahmen angeboten wie Workshops, Schülervorträge und spezielle Führungen.

Die INSPIRATA zeichnet sich besonders durch ein intensives Betreuungssystem mit wissenschaftlich-pädagogischem Anspruch aus. In unserem Betreuerteam, das den Ausstellungs- und Workshopbetrieb trägt, arbeiten über 20 Jugendliche, vorwiegend Lehramtsstudenten, mit.


Link: http://www.inspirata.de
Datum:
Schlagwörter: inspirata
Region: Sachsen