„Deutschland muss das Land der Technik bleiben“

Stiftung PfalzMetall-Preis

Stiftung PfalzMetall-Preis

„Der „Stiftung PfalzMetall-Preis“ wird an zwei junge Absolventen vergeben, die in ihrem jeweiligen Fachgebiet weit überdurchschnittliche akademische Leistungen erbracht haben. Darüber hinaus wird von den Preisträgern eine kurze Studiendauer sowie hohe soziale Kompetenz und soziales Engagement erwartet.

Die Stiftung hat zur Ermittlung der Preisträger ein Vergabegremium berufen, das sich aus zwei Unternehmensvertretern des Verbandes PfalzMetall, zwei Hochschulvertretern der Technischen Universität Kaiserslautern und dem Hauptgeschäftsführer des Verbandes PfalzMetall zusammensetzt. Partner der Initiative ist die Technische Universität Kaiserslautern, insbesondere die Fachbereiche „Maschinenbau und Verfahrenstechnik“ und „Elektrotechnik und Informationstechnik“.


Link: http://www.stiftung-pfalzmetall.de
Datum:
Themenbereich: Informatik | Mathematik | Technik
Zielgruppe: Eltern | Forscher | Studierende
Region: Rheinland-Pfalz