„Mathe ist mehr
als nur ein Schulfach“

„Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ“ 

Der „Deutsche Lehrerpreis – Unterricht innovativ“ – eine Initiative der Vodafone Stiftung Deutschland und des Deutschen Philologenverbands – wird zum zweiten Mal ausgeschrieben. Anmeldungen unter www.lehrerpreis.de 

Der bundesweite Wettbewerb „Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ“ (www.lehrerpreis.de) geht in seine heiße Phase: Noch bis zum 17. Mai haben Schülerinnen und Schüler der laufenden Abschlussklassen die Möglichkeit, ihre Lehrer zu nominieren, die sie als besonders engagiert erlebt haben. In der zweiten Kategorie können sich Lehrer aus dem Sekundarbereich mit zukunftsweisenden und innovativen Unterrichtsmodellen bewerben.  
Wer seinen „besten Lehrer“ nominiert, darf sich über tolle Preise freuen: Unter allen vollständig eingereichten Vorschlägen der Schüler verlosen die Initiatoren des Wettbewerbs zweimal ein exklusives Starter-Paket mit Netbook, Internet-Stick sowie einem Bücher-Gutschein. Für die drei besten Unterrichtsideen werden 5.000 Euro, 3.000 Euro und 2.000 Euro ausgelobt. Darüber hinaus gibt es drei Sonderpreise, die mit jeweils 1.000 Euro dotiert sind.  
Anmeldung bis zum 17. Mai 2010
Einreichung der Wettbewerbsunterlagen bis zum 28. Juni 2010
Alle Informationen unter www.lehrerpreis.de


Link: http://www.lehrerpreis.de
Datum:
Schlagwörter: lehrerpreis