„Ich werde Naturwissenschaftlerin“

Youthbank - More than Money

In Youth Banks unterstützen Jugendliche Gleichaltrige mit Know-How, Kontakten, Motivation und Geld bei der Umsetzung ihrer Projektideen. Ob Schülerzeitungsseminar, Umwelt-Kampagne oder die Erstellung eines Ausbildungsatlas - den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Streng genommen ähnelt eine Youth Bank eher einer Stiftung als einer Bank: Sie verleiht das Geld nicht an die Projektemacher, sondern stiftet es ihnen. Wie hoch eine Förderung ausfällt, entscheidet das ehrenamtliche Team der jeweiligen Youth Bank-Filiale. Drei bis zehn Jugendliche im Alter von 15 bis 25 Jahren sind pro Youth Bank aktiv. Weil sie selbst noch Jugendliche sind, können sie die Bedürfnisse ihrer "Kunden" gut einschätzen. Pro Projekt können kurzfristig und unbürokratisch 50 bis 400 Euro bewilligt werden.


Link: http://youthbank.de/
Datum:
Themenbereich: interdisziplinär
Zielgruppe: Eltern | Jugendliche | Lehrkräfte