„Mathe ist mehr
als nur ein Schulfach“

MINT Excellence – Stipendienprogramm und Netzwerk

Stipendien für MINT-Studierende

Die Manfred Lautenschläger Stiftung führt zusammen mit MLP das Programm durch und vergibt jährlich 30 Stipendien und 300 Plätze im Netzwerk.

Die Manfred Lautenschläger-Stiftung unterstützt mit dem Stipendienpro­gramm „MINT Excellence“ jährlich 30 Studierende der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik zwei Jahre lang mit jeweils 750 Euro pro Semester. Durchgeführt wird das Programm vom unabhängigen Finanz- und Vermögensberater MLP. Kooperationspartner ist das Fachmagazin Technology Review aus dem Heiseverlag.

Das Förderprogramm „MINT Excellence“ unterstützt herausragende Studierende nicht nur finanziell. Alle 300 Finalisten werden zusätzlich in ein Netzwerk aufgenommen. Dort können sie Vorträge und Workshops besuchen, die ihnen Schlüsselkompetenzen für einen erfolgreichen Berufsstart vermitteln. Mit dem Stipendienprogramm fördert die Stiftung von Manfred Lautenschläger, Gründer des Finanzdienstleisters MLP, Studierende, die sich für die herausfordernden MINT-Studienfächer entschieden haben und Deutschland somit zukunftsfähig machen. Bewerben können sich Studierende bis zum 30 April. Weitere Informationen auf www.mintexcellence.de.
 


Link: http://www.mintexcellence.de
Datum:
Zielgruppe: Studierende