„Deutschland muss das Land der Technik bleiben“

„Lust auf Technik“ auf der Messe Stuttgart

Themenpark im Rahmen der Hobby & Elektronik

Aussteller aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien begeistern den Nachwuchs für das Thema Forschung & Technik. Es lädt die Messe Stuttgart Jugendliche ein, den Themenpark „Lust auf Technik“ im Rahmen der Messe Hobby & Elektronik zu besuchen.

Der Themenpark „Lust auf Technik“ nimmt die Besucher mit auf eine Reise in die Zukunft. Interaktive Exponate, interessante Workshops und spannende Forumsbeiträge rund um das Thema Forschung & Technik laden nicht nur zum Betrachten ein – selbst anfassen, ausprobieren und experimentieren ist ausdrücklich erlaubt. Der direkte Kontakt zwischen den Forschern, Entwicklern und den jungen Besuchern ist hierbei ein wichtiges Element. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit den neuesten technischen Entwicklungen, Luft-und Raumfahrttechnik und Elektromobilität versprechen einen spannenden Messetag auf der Hobby & Elektronik.

An den Kinder- und Schülertagen von 22. bis 23. November sind Schulklassen zum kostenlosen Messebesuch herzlich eingeladen. Forschungsinstitute und Wirtschaftsunternehmen bieten an diesen beiden Tagen Workshops speziell für Schüler ab der 8. Klasse.

Der Themenpark „Lust auf Technik“ wurde vor dem Hintergrund eines drohenden Fachkräftemangels in MINT-Berufen ins Leben gerufen. Durch eine spannende Wissensvermittlung soll Begeisterung für das Thema Forschung & Technik geweckt und erste Impulse für die spätere Berufswahl gesetzt werden. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr wird der Themenpark 2012 weiter ausgebaut: prominente Förderer und Partner wie das Ministerium für Finanzen & Wirtschaft Baden-Württemberg, die Baden-Württemberg Stiftung mit dem Projekt Expedition N, das Personalamt der Bundeswehr, die Stiftung Jugend forscht, das Planetarium Laupheim sind bereits dabei. Interessierte Unternehmen und Forschungseinrichtungen haben noch die Möglichkeit, sich als Aussteller anzumelden. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie unter www.messe-stuttgart.de/hobby.


Link: http://www.messe-stuttgart.de/hobby
Datum: