„Ich werde Naturwissenschaftlerin“

Liselotte-Gymnasium Mannheim

MINT-freundliche Schule

„Die MINT-Aktivitäten am Liselotte-Gymnasium lassen sich in drei Teilbereiche unterteilen: 1. MINT-Aktivitäten im Rahmen des Unterrichtes: Wir setzen z.B. bereits ab der siebten Klasse einen Kleinrechner mit Computer-Algebra-System im Unterricht ein und bieten einen Seminarkurs der Schüler Ingenieurs Akademie (SIA) an. In NwT sind die Programmierung eines Mikrokontrollers und eines pneumatisch gesteuerten Lernsystems technische Highlights. 2. außerunterrichtliche MINT-Aktivitäten: Ob Delta Racing Projekt, Life-Science Lab oder Tag der Technik-in regelmäßigen Abständen laden wir externe Referenden ein oder besuchen MINT-relevante Veranstaltungen, um Schülerinnen und Schülern Anregungen zu geben, sich mit MINT-Themen zu beschäftigen. 3. MINT-AG In der MINT-AG programmieren wir in Kooperation mit der Hochschule Mannheim Lego Mindstorm-Roboter und nehmen an der FIRST® LEGO® League teil. Aber auch andere Wettbewerbe wie Jugend forscht oder wettbewerbsunabhängige Projektideen werden unterstützt.

Eine ausführliche Darstellung unserer MINT-Aktivitäten findet man hier: http://www.lilo-ma.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=140&Itemid=173


Link: http://www.lilo-ma.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=140&Itemid=173
Datum:
Zielgruppe: Eltern | Jugendliche | Lehrkräfte