„Deutschland muss das Land der Technik bleiben“

MentorinnenNetzwerk

Frauen in Naturwissenschaft und Technik

Das MentorinnenNetzwerk ist eine Einrichtung aller hessischen Hochschulen mit dem Ziel Studentinnen und Doktorandinnen der naturwissenschaftlich-technischen Fächer praxisnah auf das Berufleben vorzubereiten und ihre Karrierechancen zu verbessern. In einjährigen Mentoring-Programmen begleitet jeweils eine Mentorin, also eine Ingenieurin oder Naturwissenschaftlerin aus Wirtschaft oder Wissenschaft, eine Studentin oder Absolventin (Mentee) und berät sie in Fragen der Karriereplanung und des Berufseinstiegs. Fast alle Teilnehmerinnen bleiben auch nach Abschluss Mitglied im MentorinnenNetzwerk, das mit über 1200 Mitgliedern das größte Mentoringprojekt in Europa ist. Für diese Mitglieder werden zahlreiche Netzwerkveranstaltungen, Exkursionen und Soft-Skill-Workshops angeboten. Getragen wird das MentorinnenNetzwerk von den hessischen Hochschulen sowie einer Reihe kooperierender Unternehmen und Forschungsinstitute.


Link: http://www.mentorinnennetzwerk.de
Datum:
Region: Hessen | bundesweit