„Ich werde Naturwissenschaftlerin“

Analysis | Tiefere Einblicke

A.22 | Schnittwinkel zwischen Funktionen

Die gegenseitige Lage von zwei Funktionen lässt sich auf zwei wichtige Sonderfälle zurückführen:

1. beide Funktionen berühren sich,

2. beide Funktionen stehen senkrecht aufeinander (orthogonal).

Ist beides nicht der Fall, so gibt es irgendeinen Schnittwinkel. (Es kann natürlich auch sein, dass sich beide Funktionen GAR nicht schneiden, das ist aber mathematisch gesehen, nicht unbedingt der interessanteste Fall.)

Bitte installieren Sie den Adobe Flash Player und aktivieren Sie JavaScript um dieses Video ansehen zu können.

Datum:
Themenbereich: Mathematik
Region: bundesweit