„Mathe ist mehr
als nur ein Schulfach“
×

KultCrossing gGmbH

Mathe tanzen rechnet sich

Das zentrale Angebot von KultCrossing sind die KultShops: Dies sind vorentwickelte Unterrichtsmodule, in denen Schüler und Kulturprofis aus den Sparten Theater, Tanz, Musik, Bildende Kunst und Medien workshophaft zusammen arbeiten. Jeder Workshop orientiert sich an den Unterrichtsrichtlinien und ist fächerübergreifend konzipiert. Schüler werden beispielsweise durch den „Tanz der Mathematik und Naturwissenschaften“ an das Fach Mathematik herangeführt, indem man Bildungsinhalte koppelt, die auf den ersten Blick unvereinbar erscheinen. So weckt man Neugier und steigert die Motivation für den Unterrichtsstoff. Modellhaft und systematisch macht der Kulturbaukasten KultCrossing naturwissenschaftliche Lerninhalte für Kinder und Jugendliche erlebbar. KultCrossing schafft gezielt und professionell Möglichkeiten, berufliche Schlüsselkompetenzen zu entwickeln und zu steigern, vernetztes Denken anzuregen und fördert so nachhaltig kulturell-ästhetische Bildung. Das kreative KultCrossing Bildungskonzept ist auch für die Lehrerausbildung an Universitäten bzw. für die Ausbildung von Azubis von Interesse.


Link: http://www.kultcrossing.de
Datum:
Themenbereich: interdisziplinär
Region: bundesweit