„Mathe ist mehr
als nur ein Schulfach“

Helmholtz-Netzwerk Schülerlabor "Blick in die Materie"

Experimentieren im Forschungszentrum

Das Schülerlabor "Blick in die Materie" ist ein Projekt des Helmholtz-Zentrums Berlin für Materialien und Energie (HZB). Im Schülerlabor werden Experimente - überwiegend der Physik - zu den Themen Magnetismus und Supraleitung, Photovoltaik, Interferenz, Holografie und Materialforschung angeboten. Die Themen stehen in Verbindung zu aktuellen Forschungsthemen des Zentrums.

Wir bieten Schulklassen der Klassenstufen 4–6 bzw. 9–13 Experimentiertage an. Die Experimente werden mit den Schulklassen einzeln oder in kleinen Gruppen durchgeführt und auf die Vorkenntnisse der Schüler abgestimmt. In einer Schüler-AG treffen sich regelmässig Interessierte um gemeinsam an ihren Experimenten zu arbeiten.

Besondere Bedeutung kommt dem selbständigen Experimentieren der Schülerinnen und Schüler zu. Das Schülerlabor ist mit Geräten und Materialien so ausgestattet, dass pro Schülerin und Schüler selbständig gearbeitet werden kann. Die Präsentation der Ergebnisse der Schülerexperimente und eine Führung im Forschungszentrum stellen eine lebendige Verbindung zum Alltag in der Wissenschaft her.
Informationsmaterialien für Schüler, sowie Lehrerfortbildungsangebote sollen eine gute Einbindung der Projekttage in den regulären Unterricht ermöglichen.


Link: http://www.helmholtz-berlin.de/schuelerlabor/
Datum:
Themenbereich: Naturwissenschaften | Technik
Region: Berlin