„Ich werde Naturwissenschaftlerin“

IMAGINARY Entdeckerbox

IMAGINARY | open mathematics

Die Klassenraum-Entdeckerkiste zu den IMAGINARY Ausstellungen.

Moderne Mathematik in die Schule!

Die IMAGINARY-Entdeckerbox ist ein Projekt des Mathematischen Forschungsinstituts Oberwolfach, gefördert durch die Klaus Tschira-Stiftung. Die Box beinhaltet eine Sammlung an verschiedenen Ideen, Programmen, Filmen und Bildern, die Lehrer und Schüler zum Entdecken und Experimentieren mit Mathematik anregen sollen. Ziel der Box ist es, einer “Spielesammlung” gleich, eine Vielzahl an Bausteinen anzubieten, die untereinander kombiniert und alleine oder in einer Gruppe entdeckt werden können. Dabei geht es nicht darum, vorgegebenen Anweisungen strikt zu folgen, sondern eurer Neugier und Kreativität freien Lauf zu lassen.

Die Mathematik hinter den einzelnen Inhalten kann spielerisch und interaktiv entdeckt, erarbeitet, erfunden, konstruiert und verstanden werden. Die Module laden zum Weiterdenken ein und dazu, sich selbst auch über den Rahmen der Box hinaus aktiv mit Mathematik zu beschäftigen. 

Dieser Ansatz des Entdeckens, gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern, Mathematikerinnen und Mathematikern oder auch mit Hilfe von Büchern, Artikeln, einem leeren Blatt Papier und viel Zeit, spiegelt eine wichtige Art des mathematisches Denkens und Forschens wider. Die Entdeckerbox richtet sich speziell an Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und an alle Mathematik-Interessierten. Alle Inhalte sind »open source« und können frei kopiert und weitergegeben werden. 

Die Entdeckerbox kann hier über unseren Partner vismath.eu bestellt werden. Im Bestellpreis von 99 Euro sind die Versandkosten für Deutschland bereits inkludiert, für Europa oder andere Länder fallen noch zusätzliche Versandkosten an (mehr Info auf der Bestellseite). Alle Inhalte können auch frei heruntergeladen werden.


Link: http://imaginary.org/de
Datum:
Themenbereich: Informatik | Mathematik