„Mathe ist mehr
als nur ein Schulfach“

openHPI für Schüler und Erwachsene – Programmieren lernen in vier Wochen

Die Grundlagen des Programmierens lernen Schüler ab dem 9. November 2015 bei einem vierwöchigen Kurs auf openHPI.de, der Online-Bildungsplattform des Hasso-Plattner-Instituts.

Auf spielerische Weise vermittelt der Kurs die Computersprache Python. Die Sprache ist für ihre sehr einfache und übersichtliche Struktur bekannt. Bei der Arbeit mit Schülern ist sie außerdem beliebt, da schnell sichtbare Ergebnisse erzielt werden können. Der Online-Kurs wurde 2014 schon einem mit großem Erfolg (7.500 Teilnehmer) durchgeführt. Mit regelmäßigen Abfragen und Aufgaben können die Lernenden ihr Wissen testen und über das Forum Fragen an andere Kurs-Teilnehmer sowie HPI-Kursbetreuer richten. Bei dem Kurs wird direkt im Browser programmiert, deshalb ist keine spezielle Software nötig, lediglich ein aktueller Browser und eine E-Mail-Adresse, mit der man sich auf openHPI anmelden kann. Zielgruppe des Kurses sind neben Schülerinnen und Schülern auch Lehrende, die sich mit der Informatik-Ausbildung von Kindern und Jugendlichen beschäftigen. Anmelden kann man sich für den Kurs unter http://open.hpi.de.


Link: http://open.hpi.de/
Datum:
Schlagwörter: hpi