„Ich werde Naturwissenschaftlerin“

"Alles ist Zahl"

Die Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin zeigt von Oktober 2009 bis Dezember 2010 die Sonderausstellung "Alles ist Zahl".

Die an der Universität Bayreuth konzipierte Schau "Alles ist Zahl", die als Wanderausstellung seit 2008 erfolgreich durch Deutschlands Schulen tourt, wird bis 2010 am Deutschen Technikmuseum Berlin gastieren. Sie präsentiert 16 Bilder des Schweizer Künstlers Eugen Jost, der mathematische Themen künstlerisch interpretiert und mit Werken wie "Mittelmeergeometrie", "Geheimnisvolle Codes" oder "Ein Spaziergang mit Herrn Euler" neue Zugänge zur Mathematik eröffnet. Die Verlängerung von "mathemachen" und die Schau "Alles ist Zahl" wurde ermöglicht durch Unterstützung des Arbeitsgeberverbands Gesamtmetall und der Initiative THINK ING.


Link: http://mathematik-kalender.uni-bayreuth.de
Datum:
Themenbereich: Mathematik
Region: Berlin