„Mathe ist mehr als
nur ein Schulfach.“
Banner
Nachrichten des MINT-Portals
21.03.2011

Jetzt anmelden zum MINT-Tag 2011: Talentschmiede MINT am 13. April im Deutschen Museum München

Am 13. April 2011 findet zum dritten Mal seit dem Start der Initiative "MINT Zukunft schaffen" ein MINT-TAG auf Bundesebene statt. Gastgeber ist das Deutsche Museum in München.

Ort: Deutsches Museum, Museumsinsel 1, 80538 München
Datum: 13. April 2011 | 15:30 Uhr - 19:00 Uhr

Mit dem jährlichen MINT-TAG sollen die Partnerinitiativen vernetzt und der Austausch zwischen Schule, Hochschule, Wirtschaft und Politik verstärkt werden. Best Practice-Beispiele wollen Anregungen geben, erfolgreiche MINT-Konzepte zu multiplizieren, um mehr junge Menschen für MINT zu begeistern und langfristig gut funktionierende Partnernetzwerke zwischen Unternehmen, Schulen und Hochschulen aufzubauen.

Deutschlands wichtigste Ressource sind die Talente und der Ideenreichtum
seiner Menschen. Unser Wohlstand basiert dabei auf MINT. Um auch weiterhin die Innovationsfähigkeit Deutschlands zu sichern und auszubauen, müssen wir unseren Fachkräftebedarf nachhaltig sichern.

Nur hervorragend ausgebildete junge Menschen mit MINT-Kompetenz können
auf Dauer unseren Technologievorsprung garantieren. Wir brauchen die Besten
genauso wie die Guten und die noch Unentschlossenen.

Junge Menschen aus Schulen und Hochschulen zeigen Best-Practice-Beispiele: Schülerinnen und Schüler stellen ihre MINT-Forschungsprojekte vor. Studienabsolventen gründen internationale Unternehmen.

Das Programm und die Anmeldeunterlagen finden Sie im unten angehängten PDF.



MINT Initiativen finden

Wege zu den Initiativen, zu Themen und Regionen

Zielgruppen spezifische
Angebote

zum Navigator
Aktuelles

Angebote für Schulen mit MINT-Schwerpunkt

Als Schule mit MINT-Schwerpunkt haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme am MINT-MAX-Programm (Hier klicken), dem Partnerprogramm für MINT-freundliche Schulen. Angebote, Vergünstigungen, Workshops, Camps warten auf Sie.

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrer Schule! (hier klicken)