„Mathe ist mehr als
nur ein Schulfach.“
Banner
Aktuelle Hinweise
22.03.2017

Drei MINT-freundliche Schulen unter den Nominierten für den Deutsche Schulpreis 2017

14 herausragende Schulen stehen in der Endrunde um die Vergabe des Deutschen Schulpreises 2017. Sie nehmen mit einer Delegation aus Schülerinnen und Schülern und Lehrpersonen an der feierlichen Preisverleihung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am 29. Mai 2017 in Berlin teil. Unter den Nominierten sind auch drei MINT-freundliche Schulen. Schon 2016 hatte eine MINT-freundliche Schule, die Grundschule auf dem Süsteresch im niedersächsischen Schüttorf, den mit 100.000 € dotierten Deutschen Schulpreis gewonnen.[mehr]


13.03.2017

RoboCup Junior Qualifikationsturnier Berlin 2017

Am 11. und 12. März 2017 fand in der Urania in Berlin das 6. „Siemens RoboCup Junior Qualifikationsturnier“ statt. Der RoboCup Junior ist der größte internationale Robotikwettbewerb und leistet so einen aktiven und nachhaltigen Beitrag zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT). Bei dem Wettbewerb werden Roboter konstruiert und programmiert, um bestimmte Aufgaben zu erfüllen, wie z. B. in einer freien Performance mitzuwirken „OnStage“, einen Hindernisparcours zu bewältigen „Rescue“ oder Fußball „Soccer“ zu spielen. Das Turnier fand in Kooperation mit der Siemens AG, der Urania Berlin und dem Arbeitgeberverband Gesamtmetall sowie den Partnern, wie der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, MINT Zukunft schaffen und der Wolfgang-Borchert-Schule Berlin statt. Die Weltmeisterschaft im RoboCup Junior wird vom 27. bis zum 30. Juli 2017 in Nagoya (Japan) ausgetragen.


01.03.2017

Ars legendi-Fakultätenpreis Mathematik und Naturwissenschaften 2017 – Preisträger stehen fest

Der Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Hochschullehre in Mathematik und Naturwissenschaften geht in diesem Jahr an Professor Dr. Jorge Groß von der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Biowissenschaften), Dr. Christian Ehli von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Chemie), Professor Dr. Sven de Vries von der Universität Trier (Mathematik) sowie gemeinschaftlich an Professor Dr. Claudia Schäfle, Professor Dr. Silke Stanzel und Professor Dr. Elmar Junker von der Hochschule Rosenheim (Physik).


24.02.2017

Bewerbungsstart für den „Karrieretag Familienunternehmen“ bei Bürkert

Ab sofort können sich Hochschulabsolventen und Berufserfahrene aller Fachrichtungen für den kommenden „Karrieretag Familienunternehmen“ bewerben. Auf dem Campus des gastgebenden Unternehmens Fluidtechnikspezialisten Bürkert im baden-württembergischen Ingelfingen werden sich am 30. Juni 2017 insgesamt 50 global agierende deutsche Familienunternehmen, darunter Knauf, Hilti oder Duravit, präsentieren und nach ihren Führungskräften von morgen suchen.


20.01.2017

MINT-freundliche Schule "Gymnasium Würselen" gewinnt Delina

Die Schule mit dem besten digitalen Bildungsprojekt steht in Nordrhein-Westfalen: Das Gymnasium Würselen ist Gewinner des delina-Innovationspreises für digitale Bildung 2017 in der Kategorie „School“. Den zweiten Platz teilen sich die Staatliche Realschule Rottenburg an der Laaber und das Ohm-Gymnasium Erlangen. Das gab der Digitalverband Bitkom am Donnerstag auf der Konferenz Bildung 4.0 in Berlin bekannt. Vorausgegangen war die Entscheidung einer 25-köpfigen Jury aus renommierten Bildungsexperten. Die Laudatio hielt Schirmherrin und Bundesbildungsministerin Johanna Wanka. Der Gewinnerschule aus Würselen wurde ein Scheck über 3000 Euro überreicht, die gemeinsamen Zweitplatzierten aus Rottenburg an der Laaber und Erlangen konnten sich jeweils über 1000 Euro freuen.


09.01.2017

Jetzt für die Photonik-Akademie vom 26. – 31. März 2017 am Forschungscampus Digital Photonic Production in Aachen bewerben.

Digital Factory, Smart Manufacturing, Industrie 4.0 oder Factory of the Future - welche Begrifflichkeit man auch wählt: Der große Treiber unserer Zeit ist die digitale, intelligente Steuerung und Vernetzung aller Produktionsprozesse und Produktionsketten untereinander. Die Photonik spielt eine Schlüsselrolle bei der Digitalisierung der Industrie, denn sie stellt eine breite Palette digitaler Lichttechnologien wie Kameras, Sensoren, Belichter, Scanner und Lasermaschinen bis hin zum industriellen 3D-Druck zur Verfügung. [mehr]


12.10.2016

Bundesweiten Wettbewerb „Das Gipfelspiel: Datenschutz macht Schule“!

Im Vorfeld des IT-Gipfels der Bundesregierung (15.-17.November in Saarbrücken) findet in diesem Jahr der bundesweite Wettbewerb „Das Gipfelspiel: Datenschutz macht Schule“ statt. Es handelt sich dabei um ein am Europäischen Computerführerschein (ECDL) orientiertes Online-Lernspiel, mit dem SchülerInnen ihr Wissen zu Datenschutz und IT-Sicherheit spielerisch verbessern und Wissenslücken erkennen können. Das Gipfelspiel ist zugleich ein Wettbewerb der teilnehmenden Schulen untereinander. Die besten Klassen werden unmittelbar vor dem IT-Gipfel am 14.11.2016 medienwirksam ausgezeichnet. Die DLGI ist die für die Durchführung des Spiels verantwortliche Organisation. Nehmen Sie bitte bis zum 28.10. mit der DLGI (www.dlgi.de), Kontakt auf. Eine formlose E-Mail mit dem Betreff „Gipfelspiel Mint-Schule“ an info@dlgi.de ist dafür ausreichend.


Treffer 1 bis 7 von 232

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >


MINT Initiativen finden

Wege zu den Initiativen, zu Themen und Regionen

Zielgruppen spezifische
Angebote

zum Navigator
Aktuelles

Angebote für Schulen mit MINT-Schwerpunkt

Als Schule mit MINT-Schwerpunkt haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme am MINT-MAX-Programm (Hier klicken), dem Partnerprogramm für MINT-freundliche Schulen. Angebote, Vergünstigungen, Workshops, Camps warten auf Sie.

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrer Schule! (hier klicken)