„Mathe ist mehr als
nur ein Schulfach.“
Banner
Konferenz 2010

Ergebnisse der dritten MINT-Botschafterkonferenz

Wie faszinierend und spannend Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (kurz: MINT) sein können und mit welchem Engagement die mittlerweile über 3.500 MINT-Botschafter ihre Aktivitäten gestalten, wurde auf der MINT-Botschafterkonferenz präsentiert und mit den 300 Teilnehmern diskutiert. Herausragende Botschafter-Aktivitäten wurden mit dem erstmals verliehenen MINT-Botschafterpreis ausgezeichnet. 

Wir freuen uns ganz besonders, dass die Schirmherrin der Initiative, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, eine Video-Grußbotschaft an die Teilnehmenden gesandt hat. Das Grußwort zum Nachsehen finden Sie in der Aufzeichnung des aktuellen MINT-TV LIVE-Magazins unter http://www.mint-tv.de/dyn.php?v=1068&player_id=02

Zusätzlich zur Veranstaltung fand im Atrium des Hauses der Deutschen Wirtschaft ein „Markt der Möglichkeiten" statt, auf dem die Partner unserer Initiative sich mit ihren MINT-Projekten präsentieren konnten.

Unten finden Sie einige Videoausschnitte von der MINT-Botschafterkonferenz. Alle Beiträge sind abrufbar auf www.mint-tv.de.

Das detaillierte Programm, die Aktuelle MINT-Botschafterbroschüre mit den besten MINT-Botschaftern des Jahres 2010 und weitere Informationen finden Sie ebenfalls unten auf dieser Seite. Die Vorträge von Herrn Stephan Pillmann und Herrn Wolfgang Nitsche können auf Anfrage per Post zugesandt werden.

Die Pressemitteilung zur MINT-Botschafterkonferenz 2010 finden Sie mit Datum 04.11.2010 auf unseren Seiten im Pressebereich.

Für weitere Informationen zur MINT-Botschafterkonferenz wenden Sie sich bitte an

Andrea Kunwald
Pressestelle "MINT Zukunft schaffen"
Spreeufer 5
10178 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 21230 828
Fax.: +49 (0) 30 21230 959
Andrea.Kunwald@mintzukunftschaffen.de

MINT Initiativen finden

Wege zu den Initiativen, zu Themen und Regionen

Zielgruppen spezifische
Angebote

zum Navigator
Aktuelles

Angebote für Schulen mit MINT-Schwerpunkt

Als Schule mit MINT-Schwerpunkt haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme am MINT-MAX-Programm (Hier klicken), dem Partnerprogramm für MINT-freundliche Schulen. Angebote, Vergünstigungen, Workshops, Camps warten auf Sie.

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrer Schule! (hier klicken)