„Mathe ist mehr als
nur ein Schulfach.“
Banner
Angebote für weiterführende Schulen

Die Partner von »MINT Zukunft schaffen« unterstützen weiterführende Schulen bei der Bewerbung, Förderung und Entwicklung als MINT-freundliche Schule durch das MINT MAX Partnerprogramm. Alle Partnernetzwerke übernehmen auch gerne Botschafteraktivitäten und können direkt über die angegebenen Ansprechpartner oder »MINT Zukunft schaffen« angefragt werden.

Bitte klicken Sie auf den Link, um das Angebot angezeigt zu bekommen.

» AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

AFS bietet MINT Summer Sessions, spannende Ferienangebote in internationaler Atmosphäre für 14-17-Jährige.

» App Camps

App Camps: Schulen können Programmierkurse anbieten, Schüler entwickeln eigene Apps, es gibt Zertifikate für die Schüler; Für "MINT-freundliche Schulen" gibt es besondere Angebote.

» Chemie-Verbände Baden-Württemberg

Chemie Baden-Württemberg: Lehrerfortbildungen zu aktuellen Themen; Experimentierhefte mit einfachen Versuchen; Betriebserkundungen in Chemieunternehmen; Schülerwettbewerbe; Praktika in Unternehmen uvm.

» "Elementare Vielfalt" (ElVi)

Chemieberufe kennenlernen: Informationsmaterialien zu den Ausbildungsmöglichkeiten in der Chemie-Branche. Exklusiv für "MINT-freundliche Schulen" wird kostenfrei das Periodensystem von "ElementareVielfalt" für den Chemie-Unterricht angeboten.

DMV: Betreuung des DMV-Abiturpreises; Mathematik-Rundmail für Lehrer kann abonniert werden, es gibt Schüler- und Lehrerwettbewerbe und zum ende des Jahres ab November den Mathe-Adventskalender.

>>NEU: Cisco Networking Academy
Cisco Networking Academy bietet rund um die vernetzte IT-Welt online-Kurse, Praxisübungen, Simulationswerkzeuge und Serious Games zu einer intensiven Auseinandersetzung mit Netztechnologien, Programmieren und dem Internet der Dinge.

» Junior Science Café

Junior Science Café: Jugendliche ab 14 Jahren diskutieren mit Wissenschaftlern in Café-Atmosphäre, es gibt Unterstützung bei der Wissenschaftlersuche und persönliche Beratung und individuelle Hilfestellung.

Junior-Ingenieur-Akademie

Die Junior-Ingenieur-Akademie ist ein technikorientiertes Wahlpflichtfach für die 8./9. Klasse in der gymnasialen Mittelstufe. Möglichkeit der finanziellen Förderung durch die Deutsche Telekom Stiftung.

» Zauberhafte Physik mit Lesekisten

Das Lesen mit Lesekisten fördert Lesefreude, Lesekompetenz, Wortschatz und Feinmotorik und vermittelt zugleich physikalische Kenntnisse bei Grundschülern der Klassenstufen 1 bis 3.

» Europäischer Computerführerschein (ECDL)

DLGI: Preisnachlass für MINT-freundliche Schulen bei Akkreditierung bzw. Fortbildung für den Europäischen Computerführerschein.

» Einstieg Studien und Ausbildungsmessen

Einstieg unterstützt beim Start in Studium oder Beruf. Es gibt Einstieg Studien und Ausbildungsmessen, wo Hochschulen und Unternehmen über deren Studien- und Ausbildungsangebote informieren.

» Workshops von "erlebe it"

erlebe it: In einem dreistündigen Workshop programmieren Schülerinnen und Schüler z.B. mit einer einfachen Liste von Befehlen und einigen Grundregeln der intuitiv leicht verständlichen Sprache Python ihr eigenes kleines Game und können von dort aus mit dem Programm selbständig oder als Schulprojekt weiterarbeiten.

» experimenta Heilbronn Schulmitgliedschaft

Exklusiv für MINT-freundliche Schulen eine kostenlose Schnupper-Schulmitgliedschaft für 3 Monate. Danach können für MINT-freundliche Schulen Vergünstigungen in Anspruch genommen werden.

» Mit Fabmaker für das Leben lernen

Um Bildungseinrichtungen bei der nachhaltigen Vermittlung von MINT-Fähigkeiten zu fördern, hat Fabmaker das innovative Lernkonzept FABUCATION ins Leben gerufen. Es gibt Lehrerfortbildungen zu den Themen 3D-drucken und 3D-modelieren, Schülerwettbewerbe, Experimentiernachmittage und mehr.

» Femtec.GmbH | MINT-Angebote für Mädchen und Frauen

Die Femtec bietet vielfältige Einblicke in technische und naturwissenschaftliche Studiengänge/Berufe: Angebote sind zum Beispiel „Try it! Junge Frauen erobern die Technik!' - die Femtec-Workshops nur für Mädchen“, 'Talent Take Off - Start ins Studium' - Programm für MINT-begeisterte Schüler und Schülerinnen.

» Gesellschaft für Informatik e.V. | Fortbildungen

Die Gesellschaft für Informatik bietet in der DIA Deutsche Informatik Akademie Fortbildungen an, z.B. als „Zertifizierter Software Quality Engineer (Teile 1-3)“ oder „Systematisches Testen und Verifizieren von Software: Empfehlungen für die Praxis“.

» Seniorexperten Chemie (SEC)

Die Seniorexperten Chemie (SEC) bieten ehrenamtliche Vorträge an MINT-freundlichen Schulen zu aktuellen Themen der Chemie an. Hier finden Sie nähere Informationen sowie die Liste mit den Themen und Vortragenden. Themen sind unter anderem Management, Naturwissenschaft, EnergieGeschichte, Allgemeine Chemie, Farbstoffe, Biochemie, Biotechnologie, Lebens- und Genussmittel, Wasser, Radioaktivität, Technische Chemie, Werkstoffe, Umwelt.

HANDS on TECHNOLOGY: Die Förderprogramme FIRST® LEGO® League (FLL), FIRST® LEGO® League Junior und RoboCupJunior (RCJ) kombinieren den Spaß und die Spannung eines Sportevents mit der kniffligen Herausforderung, einen Roboter zu bauen, designen und zu programmieren. Mehr

» Hasso-Plattner-Institut HPI Potsdam (auch bundesw. online-Angebote)

HPI Potsdam: Schüler lernen Programmieren und können sich besser in der digitalen Landschaft zurechtfinden. Schülerkollegs, Java für Einsteiger und die HPI-App Mobile Developer sind ein kleiner Teil der Angebote für Schulen.

» Forscha-Messe München: i!bk – Institut für innovative Bildungskonzepte

IIBK organisiert die Forscha in München: Einmal im Jahr Roboter programmieren, Formel 1-Boliden konstruieren, vermarkten und ins Rennen schicken oder umweltfreundliche Antriebe erforschen; mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt auf Weltraumexpedition gehen; aus Plastikflaschen Schönes und Nützliches gestalten; begreifen, was mit Upcycling und Recycling, möglich ist, wie jeder durch den verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen den Lebensraum Meere und Ozeane z.B. vor Plastikmüll schützen kann.

» Jugend gründet

Jugend gründet: Für MINT-Gründer IDEEN gibt es bei dem bundesweiten Online Wettbewerb den ALTANA Sonderpreis Chemie und den Sonderpreis Künstliche Intelligenz. Das Wettbewerbsjahr beginnt im September. Ein Einstieg ist jederzeit flexibel möglich.

 

» Jugend präsentiert

Die Lehrerinnen und Lehrer lernen Übungen kennen, mit denen sie das Präsentieren mit den Schülerinnen und Schülern in ihrem Unterricht üben können. Die Fortbildungen für Multiplikatoren sind grundsätzlich kostenfrei, auch die Anfahrt und die Verpflegung wird übernommen. Auf Nachfrage erhalten die MINT-freundlichen Schulen ein zusätzliches Infopaket oder Schülermaterialien.

» The Cool Tool® - SPIELERISCHES LERNEN, KREATIVES WERKEN

Seit über 30 Jahren ist das österreichische Unternehmen The Cool Tool® auf die Entwicklung und Herstellung von innovativen Maschinen für „Kreatives Werken“ spezialisiert. Gerne möchte The Cool Tool® MINT-freundlichen Schule unterstützen und kann einen Preisnachlaß von 5% anbieten.

» VDI Zukunftspiloten

Der führende Technikstandort Deutschland braucht gut ausgebildeten Nachwuchs. Der VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. setzt alles daran, junge Menschen zu fördern und für Technik, Naturwissenschaften und den Ingenieurberuf zu begeistern.

MINT Initiativen finden

Wege zu den Initiativen, zu Themen und Regionen

Zielgruppen spezifische
Angebote

zum Navigator
Aktuelles

Angebote für Schulen mit MINT-Schwerpunkt

Als Schule mit MINT-Schwerpunkt haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme am MINT-MAX-Programm (Hier klicken), dem Partnerprogramm für MINT-freundliche Schulen. Angebote, Vergünstigungen, Workshops, Camps warten auf Sie.

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrer Schule! (hier klicken)