Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften & Technik - Das Portal zu den MINT-Initiativen in Deutschland

MINT-Meter

Aktuelle Zahlen zur MINT-Lücke
Dezember 2014: 123.700

MINT-Botschafter

Engagieren Sie sich für mehr MINT in Deutschland, werden Sie MINT-Botschafter!
Startseite

Nachrichten der Initiative

30.01.2015

MINT-freundliche Schule in Konz

MINT wird in der Realschule plus und FOS Konz ganz groß geschrieben. Wie die Schule den bundesweiten Kriterienkatalog ausfüllt, erläutern in einem interessanten Video die Schulleiterin Gabriele Schmidt, sowie Nicole Reinert vom Ada Lovelace Projekt und der Landrat des Landkreises Trier-Saarburg Günther Schartz. Die Schule legt großen Wert, Mädchen zu fördern. Am Tag der offenen Tür können Kinder allen Alters MINT-Luft schnuppern. Aber sehen Sie selbst unter https://www.youtube.com/watch?v=h-XIhsGmOhI


30.01.2015

Gesellschaft für Informatik begrüßt Zuwanderung und nationale Vielfalt

Der Vorstand der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) hat sich in seiner gestrigen Sitzung für die Aufnahme und Integration von Menschen aus anderen Ländern ausgesprochen. „Deutschland profitiert von der Zuwanderung aus dem Ausland auf vielerlei Weise“, so GI-Präsident Peter Liggesmeyer. „Unsere wissenschaftliche Arbeit an den Hochschulen und Forschungsinstituten lebt davon, dass sich unsere Arbeitsgruppen aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedlicher Nationen zusammensetzen.“ Es sei deshalb wünschenswert, in Deutschland eine kulturelle Vielfalt zu haben, am Arbeitsplatz ebenso wie in den Schulen und am Wohnort.


30.01.2015

Virtuelle Veranstaltung #MINTme"

Vortrag "MINT-Frauen- Chance und Gewinn" und Expertenchat mit Andrea Kunwald. Es war eine neue Erfahrung einen virtuellen Vortrag vor "digitalem" Publikum zu halten, der dann auch rege Chataktivität nach sich zog. Der virtuelle Stand, betreut von Benjamin Gesing war gut frequentiert. Virtuelles Informationsmaterial wurde gut "an die Frau" gebracht.


30.01.2015

Neuer MINT-Botschafter Manuel Gerstner von der Initiative InterCultur besucht "MINT Zukunft schaffen"

Bei einem Treffen im Büro von "MINT Zukunft schaffen" sprachen Benjamin Gesing (MINT Zukunft schaffen) und Manuel Gerstner (InterCultur) darüber, wie MINT insgesamt durch Internationalität, Interkulturalität und Diversität gestärkt werden kann. InterCultur gGmbH bietet Trainings, Schulungen und Beratung für Bildungseinrichtungen, Organisationen, Unternehmen und Einzelpersonen, die Bedarf daran haben, ihr Verständnis für andere Kulturen weiterzuentwickeln und ihren Umgang mit kulturellen Unterschieden zu verbessern. Mehr Infos zur Initiative InterCultur finden Sie hier.


29.01.2015

Jürgen Böhm, MINT-Botschafter und Vorsitzender des Bundesrealschullehrerverbandes gehört zu den ausgezeichneten der Initiative "Deutschlands Digitale Köpfe"

Der MINT-Botschafter, Leiter der Realschule Arnstorf und Vorsitzender des Bundesrealschullehrerverbandes ist im Rahmen der Initiative "Deutschlands Digitale Köpfe" ausgezeichnet worden.



MINT-Initiativen finden

Wege zu den Initiativen, zu Themen und Regionen

Zielgruppen spezifische
Angebote

zum Navigator
MINT-Zukunft schaffen
Veranstaltungen

Terminankündigung: 30. April 2015, 8. MINT-Tag

Unter dem Motto "MINT anders - Innovation und Experimente im Bildungssystem" findet am 30. April 2015 der 8. MINT-Tag in Berlin statt.

 

Gastgeber wird in diesem Jahr das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sein. 

Aktuelles
26.01.2015

#MINTme – DIE virtuelle Karrieremesse für Frauen in MINT-Berufen am 29./30.01.2015

Die Personalberatung Hunting/Her veranstaltet zum ersten Mal eine virtuelle Karrieremesse für Frauen in MINT-Berufen und diejenigen, die es noch werden wollen. Am 29.01. um 10 Uhr öffnen sich die Tore der #MINTme. Gehen Sie einfach auf die Webseite www.mintme.de und betreten Sie die Messe. Es erwarten Sie tolle Aussteller wie auch ein spannendes Kongress-Programm rund um das Thema Frau und MINT, Frau und Karriere wie auch Frau und Familie.[mehr]


12.12.2014

Das Medienhaus audimax lobt zusammen mit MAHLE den audimax-MINT-Award Technik 2015 aus.

›Innovationen rund um den Verbrennungsmotor – Welche Potenziale lassen sich erschließen?‹ So lautet das Thema des audimax-MINT-Award Technik 2015. Bis 19. April können Masterstudenten sich um die mit insgesamt 5.000 Euro Preisgeld dotierte Auszeichnung bewerben.[mehr]


MINT-Zukunft schaffen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten von „MINT Zukunft schaffen“

MINT Zukunft schaffen" will Lernenden und Lehrenden in Schulen und Hochschulen sowie Eltern und Unternehmern die vielfältigen Entwicklungsperspektiven, Zukunftsgestaltungen und Praxisbezüge der MINT-Bildung nahebringen und eine Multiplikationsplattform für alle bereits erfolgreich arbeitenden MINT-Initiativen in Deutschland sein. Mehr …