Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften & Technik - Das Portal zu den MINT-Initiativen in Deutschland

MINT-Meter

Aktuelle Zahlen zur MINT-Lücke
Juni 2015: 147.300

MINT-Botschafter

Engagieren Sie sich für mehr MINT in Deutschland, werden Sie MINT-Botschafter!
Startseite

Nachrichten der Initiative

04.08.2015

8. MINT-Botschafterkonferenz am 29. September 2015 in der Messe Stuttgart

Die Veranstaltung findet diesmal im Rahmen der European MINT Convention auf dem Messegelände Stuttgart statt. Die European MINT Convention steht unter der Schirmherrschaft von "MINT Zukunft schaffen", in persona Thomas Sattelberger, Vorsitzender unserer Initiative, und wird organisiert von GMINT. Damit gehen wir einen nächsten Schritt, MINT zum Thema des internationalen Erfahrungsaustausches zu machen.


31.07.2015

Career Event: Women in Technology

Der Women in Technology Career Event bringt technikbegeisterte Frauen mit attraktiven Arbeitgebern zusammen. Für Sie bieten sich so ausgezeichnete Karriereoptionen. Die teilnehmenden Unternehmen Accenture, Daimler, Deutsche Bank, ISG und Procter & Gamble erhalten durch Ihre Bewerbung bereits vor der Veranstaltung einen Eindruck von Ihnen und bereiten sich gezielt auf Sie vor. Bewerbungsschluss ist der 16. August 2015.


27.07.2015

„Ihre Schule verleiht dem Lernen Flügel?“ Bewerben Sie sich jetzt für den Deutschen Schulpreis 2016!

Ihre Schule weckt die Interessen, stärkt die Lernfreude und fördert die Kreativität Ihrer Schüler? Schulentwicklung ist ein wichtiges Thema an Ihrer Schule? Dann bewerben Sie sich jetzt für den Deutschen Schulpreis 2016. Der Deutsche Schulpreis ist wie im Vorjahr mit 243.000 Euro dotiert. Darüber hinaus begleitet Die Deutsche Schulakademie interessierte Schulen und Bewerber auf ihrem individuellen Weg der Schulentwicklung.[mehr]


23.07.2015

EINLADUNG: Karriereverläufe hochqualifizierter weiblicher (Young) Professionals im MINT-Bereich

FEMTEC, Partner von MINT Zukunft schaffen, lädt Sie herzlich ein zur Fachtagung des BMBF-geförderten Projekts "Frauenkarrieren in MINT (KIM)" der Femtec am Donnerstag, dem 10. September 2015, von 13.30 Uhr bis 18.30 Uhr an der Technischen Universität Berlin.[mehr]


21.07.2015

Interview mit Ingrid Ritt, Vorsitzende des Landeselternverbandes Bayerischer Realschulen

MZs: Wie würden Sie Ihr spannendes Projekt beschreiben und warum ist die Förderung von MINT Kompetenzen aus Ihrer Sicht so wichtig? Ingrid Ritt: Die MINT-Förderung im Bildungsangebot "mintensiv" ist eingebettet in die MINT21-Initiative des Bayerischen Kultusministeriums und "mintensiv" im Schullandheim ergänzt den Unterricht an der Schule. Das Besondere und Spannende an "mintensiv" ist das eigenhändige Experimentieren und selbstständige Forschen, das wir an jedem der neun Schullandheimstandorte in Bayern ermöglichen. Die beruflichen Perspektiven für Absolventen technischer Ausbildungsberufe sowie von entsprechenden Hochschulausbildungen sind besser denn je - qualifizierter MINT-Nachwuchs wird händeringend gesucht. Man braucht sich nur anzuschauen, wovon Deutschland lebt und worauf sich unser Wohlstand gründet:


MINT-Initiativen finden

Wege zu den Initiativen, zu Themen und Regionen

Zielgruppen spezifische
Angebote

zum Navigator
MINT-Zukunft schaffen
Veranstaltungen

8. MINT-Botschafter-Konferenz in Stuttgart (Anmeldefrist bis 20.09.2015)

29. September 2015 im Rahmen der European MINT Convention (29. und 30. September 2015), Stuttgart, Messegelände

 

Einladung und Programm

Invitation and Program (english version)

 

Gastgeber der Botschafterkonferenz und der European MINT Convention ist die GMINT GmbH.

Veranstaltungen

Save the Date: Baden-Württembergischer „MINT Zukunft schaffen“ Kongress in Friedrichshafen am 11.11.2015

Am 11. November findet in Friedrichshafen der Kongress "MINT Zukunft schaffen" mit drei Erlebnisorten statt. Die Veranstaltung findet für baden-württembergische Lehrkräfte, Fachpersonal von Kindertageseinrichtungen sowie Eltern und Jugendliche statt. Hier finden Sie das Save the Date als PDF.

Bitte merken Sie sich den Termin bereits vor!

Veranstaltungen

8. MINT-Tag

Unter dem Motto "MINT anders - Innovation und Experimente im Bildungssystem" fand am 30. April 2015 der 8. MINT-Tag in Berlin statt.

Pressemitteilung

Veranstaltungsdokumentation

 

Diesjähriger Gastgeber und Schirmherr war das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Aktuelles
22.07.2015

Rennstall Rabutz auf der MINT-Weltausstellung in Brüssel

Nach einer interessanten Fahrt mit einem Minibus erreichte die achtköpfige Truppe unter Führung von Dr. Elk Messerschmidt an den Brüsseler Ausstellungshallen der MINT- Weltausstellung. Die selbst gefertigten Holzkonstruktionen wurden montiert und nach einer Stunde stand auch die Montage der Gleise. Auch die preisgekrönten Siegermodelle des Mitteldeutschen Konstruktionswettbewerbes waren mit an Bord und wurden ausgestellt.Die Weltausstellung sieht auf eine beeindruckende Bilanz:Rund 1.000 Teilnehmer aus 70 Ländern mit ca. 300 Exponaten aus Wissenschaft und Technik. Die Schüler waren begeistert vom der lebendigen, kreativen AtmosphäreAm späten Nachmittag kam dann hoher Besuch. Das Bild zeigt Senior Roberto Hidalgo (Präsident von MILSET) bei seinem Besuch am Stand. Mit ihm waren noch zwei Kollegen von MILSET AMLAT, der lateinamerikanischen Organisation. Eines der Exponate des Rennstalles Rabutz stellt eine Koproduktion Halle Cuenca (Ecuador) dar.[mehr]


21.07.2015

Maker Faire Berlin: 3. & 4.10. im Postbahnhof

Am 3. und 4. Oktober 2015 verwandelt sich der Postbahnhof in Berlin erstmals in ein Mekka der Selbermacher. Dann feiert das bunte Familien-Festival Maker Faire in der Hauptstadt Premiere.


20.07.2015

IMO in Thailand: Deutsches Team holt zweimal Silber und dreimal Bronze!

Zwei Silber- und drei Bronzemedaillen: Das deutsche Team hat bei der Internationalen Mathematik-Olympiade (IMO) in Thailand ein gutes Ergebnis erzielt. In Chiang Mai hatten sich am 10. und 11. Juli die besten Nachwuchs-Mathematiker/innen der Welt gemessen.


MINT-Zukunft schaffen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten von „MINT Zukunft schaffen“

MINT Zukunft schaffen" will Lernenden und Lehrenden in Schulen und Hochschulen sowie Eltern und Unternehmern die vielfältigen Entwicklungsperspektiven, Zukunftsgestaltungen und Praxisbezüge der MINT-Bildung nahebringen und eine Multiplikationsplattform für alle bereits erfolgreich arbeitenden MINT-Initiativen in Deutschland sein. Mehr …